Tischabtrennungen Kandela TA27

Transparente und satinierte Tischtrennwände zur Schallschirmung und für mehr Konzentration am Arbeitsplatz.

In großen Büros und Co-Working-Spaces ist das Schaffen von Privatsphäre am Arbeitsplatz als Ort der Fokussierung essenziell. Jedoch dürfen solche Lösungen die Arbeitsräume durch die zusätzliche Zonierung mithilfe von Trennwänden, nicht in dunkle und triste Nischen verwandeln. Die schallschirmende und transparente Tischtrennwand Kandela ist eine ideale Sichtschutzwand, die Arbeitsplätze problemlos voneinander abtrennt, Privatsphäre schafft und gleichzeitig die lichtdurchlässige Offenheit eines Raumes bereichert.

Eigenschaften

  • lichtdurchlässig und transparent
  • leicht und stabil
  • flexibel versetzbar
  • schallschirmend zur Verbesserung der Raumakustik
  • Brandschutzklasse B1 nach DIN 4102
  • innovative Wabenoptik
  • sehr stabiler Wabenkern

Anwendungsgebiete

  • Büros und Großraumbüros
  • Callcenter
  • Schulen
  • Arbeitsplätze mit 2 oder mehr Tischen

Lichtoffene und einzigartige Privatsphäre gestalten.

Kandela® TA27 bricht mit den klassischen Modellen der Tischabtrennungen. Durch das transluzente Wabensystem besteht eine optische Trennfunktion, im direkten Winkel sind aber dennoch Gegenstände oder Personen erkennbar. Störende Geräusche werden akustisch abgeschirmt (Schalldämmmaß 24 bis 26dB). Die Arbeitsplätze werden akustisch und optisch voneinander getrennt ohne das Gefühl von Schreibtischzellen. Durch die transparente Optik der Tischabtrennung bleibt die Offenheit und Modernität der Räume erhalten. Die Tischabtrennungen können in transparent mit Durchsicht im rechten Winkel, in satiniert oder als Vliesabsorber (unser Produkt AV25) ausgeführt werden.

Es stehen verschiedene Beschläge für Auftisch- und Vortischmontage zur Verfügung. Durch die Leichtigkeit der Elemente, sind diese auch besonders für motorisch höhenverstellbare Schreibtische geeignet. Für diese Anwendung sind alternative Glaselemente in der Regel zu schwer.

Variante 1

Montage der Tischabtrennung Auftisch mit oben offenen Tischverbindern (Artikel 100969) Die Montage der Tischverbinder vertikal Auftisch wird zum Beispiel verwendet, wenn eng aneinander stehende Tische abgetrennt werden sollen. Die maximale Trennwandhöhe für oben offene Tischverbinder beträgt 800mm. Zwischen Tischplatte und Tischabtrennung befindet sich ein Spalt, durch welchen Kabel geführt werden können.

tischabtrennung-kandela-ta27-buero-transparent-verbinder-auftisch-wacosystems-mandygoehler.jpg

Variante 2

Montage der Tischabtrennung Vortisch mit oben offenen Tischverbindern (Artikel 100974) Der Tischverbinder variabel Vortisch oben offen ist optisch vorteilhaft, da die Sicht auf die Tischkante verhindert wird. Der Einstand unter den Tisch beträgt ungefähr 10cm, und die maximale Trennwandhöhe ist 800mm (wie bei Variante 1).
tischabtrennung-kandela-ta27-buero-transparent-verbinder-vortisch-wacosystems-mandygoehler.jpg

Variante 3

Montage der Tischabtrennung Vortisch mit seitlich offenen Tischverbindern (Artikel 101287) Die Tischverbinder variabel Vortisch seitlich offen werden paarweise (rechts und links offen) mitgeliefert. Dieser Verbinder ermöglicht die Veränderung der Höhe der Trennwand. Der Einstand unter dem Tisch beträgt mindestens 60mm und ist erweiterbar bis zum Fußboden. Die maximale Trennwandhöhe beträgt hier 1200mm. Zusätzlich gesichert wird die Wabenwand durch die Feststellschraube.

tischabtrennung-kandela-ta27-buero-transparent-verbinder-variabel-wacosystems-mandygoehler.jpg

Downloads
Tischabtrennung
Kandela TA27

REFERENZPROJEKTE

Für eine persönliche Beratung zu unserem Wabenmaterial oder bei Fragen schreiben Sie uns gern!

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Rufen Sie uns gern bei Produkt- oder Planungsfragen direkt an!

+49 5221 76313-0